Kristensen Properties

Assets

Bygning - Kristensen Properties

Assets

In enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern in Deutschland erwerben wir gutgelegene Gewerbeimmobilien (Assets), die wir entwickeln und verwalten, um die Immobilieninvestition fĂŒr unsere Kunden/Kapitalanleger zu optimieren. 

Wir arbeiten in mehreren Immobiliensegmenten, aber unser Leistungsschwerpunkt liegt hauptsĂ€chlich bei BĂŒroimmobilien. Kristensen Properties erwirbt Immobilien nach definierten Investitionskriterien, die in enger Zusammenarbeit mit unseren Kapitalanlegern aufgestellt wurden (Anforderungsprofil einfĂŒgen). 

Lage: StĂ€dte werden nach GrĂ¶ĂŸe, Bevölkerungszuwachs, Arbeitslosenquote und Kauf- und ZentralitĂ€tsindex ausgewĂ€hlt. Letzteres ist ein geschĂ€tzter Maßstab fĂŒr die AttraktivitĂ€t der Stadt gegenĂŒber des benachbarten Umlandes.

ImmobilienqualitÀt: Moderne Einbauten wie Klimaanlagen, flexible FlÀchen, leicht zugÀngliche und sichere ParkplÀtze und energieoptimale GebÀude.

Entwicklungs- und Betriebspotential:

Ziel ist, ein bilanziertes Immobilienportfolio fĂŒr die Anleger des Fonds zusammenzustellen, das sowohl einen stabilen Gewinn gewĂ€hrleistet, als auch das Potential zur Betriebsoptimierung durch Erhöhung des Vermietungsstandes enthĂ€lt, was wiederum durch Investitionen und aktives Management erreicht wird. 

Die zum Ankauf stehenden Immobilien werden von Kristensen Properties im Rahmen eines technischen, kommerziellen und juristischen Due Diligence Prozesses geprĂŒft.